MÄRZ 2021
Wir haben eine Einigung über den Kaufpreis unseres Hauses mit den bisherigen Eigentümerinnen erzielt! Nun intensivieren wir die Gespräche mit verschiedenen Banken über einen möglichen Kredit, der Finanzierungsplan wird laufend angepasst, und das AHA Studio kann endlich für die konkrete Planung beauftragt werden.
JANUAR 2021
Die WUMS GmbH ist gegründet. Das zur Gründung nötige Stammkapital konnten wir als Bewohner:innen aufbringen und stellen es der GmbH in Form von Nachrangdarlehen zur Verfügung.
NOVEMBER 2020

Immer wieder stolpern verschiedene Gutachter:innen durch unsere Räumlichkeiten, um das Gebäude auf Herz und Nieren zu prüfen und einen Plan zu erstellen, in welchen Zeiträumen welche Maßnahmen zur Instandhaltung des Hauses nötig sein werden.

SEPTEMBER 2020
Die Planung geht voran: Um unseren Finanzierungsplan auszuarbeiten, müssen wir entscheiden, welche Baumaßnahmen durchgeführt werden müssen und was wir uns zusätzlich wünschen, um unserem Wohnkonzept gerecht zu werden. Dafür haben wir uns für eine Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro AHA Studio entschieden, das bald mit der konkreten Planung beauftragt werden soll.
MAI 2020
Wir haben den Weißeritz Beach e. V. gegründet, der als Zusammenschluss aller Mieter:innen fungiert. Damit ist der erste Baustein der zukünftigen Eigentumsstruktur nach dem Modell des Mietshäuser Syndikats geschaffen. Der Verein wird nun als Co-Gesellschafter zusammen mit dem MHS eine GmbH gründen, die dann als Eigentümerin und Vermieterin auftreten wird.
FEBRUAR 2020

Die Eigentümerinnen haben angekündigt, unser Haus verkaufen zu wollen. Wir haben uns dazu entschieden, das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Mietshäuser Syndikat zu erhalten. Ab jetzt treffen wir uns als Hausgemeinschaft wöchentlich und teilen uns in neue Arbeitsgruppen auf, um den Kaufprozess voranzutreiben und gleichzeitig den laufenden Betrieb aufrechtzuerhalten.